Angelverein - Deutscher Karpfen Angelclub e.V. 1989

Deutscher Karpfen Angelclub e.V. 1989 --» Gewässerberichte - Labenzer See - Bericht 2

Mittwoch den 22.11.2017 - 21:26 Uhr

Wetter Hamburg
Mehr Wetter

Hegefischen Oktober 2010 am Groß Labenzer See


Zurück - Bericht Teil 2


Anfang Oktober machten sich einige Mitglieder auf ,um zu schauen, wie es unseren Fischen im See bisher ergangen ist. Bei durchwachsenem Wetter konnten wir einige schöne Fische überlisten, wobei es nicht immer auf die Größe ankam. Wir konnten an verschiedenen schönen Plätzen fischen und sahen, dass unsere Fische hervorragend abwuchsen.

Das ganze Wochenende hatten wir absolute Ruhe am See und konnten diese auch in aller Ruhe genießen. Nun sind wir gespannt, wie es nächstes Frühjahr weiter gehen wird. Wir hoffen, dass wir im kommenden Jahr mehr Mitglieder am Groß Labenzer See antreffen, weil sich dieser See in seiner tollen Natur wirklich zu einem potenziellen Großfischgewässer entwickeln kann.


Gro� Labenzer See
 
Gro� Labenzer See



Das geht natürlich nur am besten, wenn ihr euch beteiligt. Es liegt an euch hier etwas nachhaltiges entstehen zu lassen. Ach ja, hier noch ein paar Zahlen und Fotos zu den gefangenen Fischen.

Die meisten Fische, die wir fingen, hatten 5 - bis 7 kg, aber es waren auch einige größere dabei. Der größte hatte 15kg und viele Karpfen wogen zwischen 10 und 14 kg. Die Fische waren in einem tollen Zustand und sind makellos.


Gro� Labenzer See
 
Gro� Labenzer See



Den Mitgliedern, die am See waren, hat es ausgesprochen gut gefallen und sie haben sich schon für das nächste Jahr verabredet. Also auf zum Labenzer See etwas neues entdecken und die ganz Großen überlisten. Wie immer in Meck Pomm. ist ein Boot, eine Wathose und hohe Rutenauflagen dringend erforderlich.

Ansonsten ist alles wie immer. Die Ruten im Blick und auf den Bisswarten, alles andere kommt von alleine. Also bis zum nächten Jahr am Groß Labenzer See.



Gro� Labenzer See



Tight lines wünschen:

Torsten, Peter, Jens, Manfred, Mick und Carsten